Donnerstag, Juni 9

Slam!

Salut ihr da draußen :)
Nach dem London-Wochenende und einem nicht zu Hause verbrachten Himmelfahrt-Wochenende melde ich mich nun auch einmal wieder hier!
Gestern waren wir zwei beide auf dem Potslam (Potsdam + Slam), wobei es mittlerweile kein richtiger Slam mehr ist. Leider gibt es keine Bilder des Abends, da Wiebs zwar ihre Kamera dabei hatte, nur die Speicherkarte zu Haus gelassen hat. Zwar hab ich für solche Fälle immer eine zweite Speicherkarte mit, da das doch ab und zu mal vorkommt ;) aber dieses Mal steckte sie noch aufgrund von Aufräumaktionen in meinem Laptop. 
Also kurz und bündig: heute haben wir leider keine Bilder für euch :P


Dafür hab ich zwei Videos rausgesucht, von einem hevorragenden Slamer, Kabarettist, Liedermacher und Autor, der den Potsdamer Slam immer moderiert und Beiträge beisteuert: Marc-Uwe Kling. Zusammen mit Sebastian gestaltet er in der Regel nette unterhaltsame Abende mit vielen, guten Lachern.
Er hat auch zwei Bücher geschrieben, die ich wärmstens empfehlen kann, "Die Känguru-Chroniken" und "Das Känguru-Manifest". Wie schon an den Titeln erkennbar geht es um das Zusammenleben mit seinem fiktiven Mitbewohner, einem Känguru, welches Kommunist ist und gerne Nirvana hört.
Schaut also mal in die beiden Videos rein und lasst mich eure Meinung wissen :) (aus den Känguru-Geschichten hab ich übrigens das Anfangskapitel rausgesucht)


Oh Gott, oh Gott, in knapp 2 Stunden gibts die Ergebnisse und alles ist gelaufen. Einerseits sehr beruhigend, andererseits kann man dann auch wirklich nichts mehr verändern! Dann ist vorbei mit Schule und Abitur.

Außerdem steht ja heute auch noch das Finale von Gntm an, uhuhuhu! Wer wohl gewinnt? Ich bin ja ganz stark für Jana, aber wer weiß noch ist ja nichts entschieden *hust* ;)
alors mes amies, für wen seid ihr denn so?

bisous bisous
Henni

1 Kommentar:

Franziska hat gesagt…

Ich war auch für Jana, obwohl ich Amelie auch nicht schlecht fand :)

Ich fand das Finale aber total langweilig, haha ;D

Liebste Grüße!