Mittwoch, Juli 27

Northern Sea














Voilà, der erste Teil der Bilder vom Nordseeurlaub! 

Es gab viele Schafe, noch mehr Regen und Wind, ein schönes und vor allem sonniges Föhr und ein paar klapprige Fahrräder, mit denen über das ein oder andere Feld gefahren wurde :)
Am ersten Tag ging es nach Husum, die graue Stadt des Nordens und ja, sie hat ihrem Namen wirklich alle Ehre gemacht! Auf den Rat eines waschechten Nordfriesen hin haben wir am Tag danach eine Hallig besucht, eine Art Insel, die vom Festland durch Überschwemmungen getrennt wurde und haben danach die Fähre nach Föhr genommen. Schöne, schöne Insel mit kleiner, aber feiner Fußgängerzone und fast schon weißem Sandstrand!
Vom Rest der Woche wird die nächsten Tage berichtet!
bisous
wiebs


1 Kommentar:

Franziska hat gesagt…

Hach ja, schöne Impressionen! Da bekomme ich doch glatt Lust auf Nordseeurlaub :D

Liebst, Franzi